Wartung

Wie wir Windenergieanlagen einsatzbereit halten


Vor dem Fehler für Sie vor Ort

Unsere Motivation ist es, Ihnen den langen, wirtschaftlich rentablen Betrieb Ihrer Windenergieanlagen zu ermöglichen. Tag für Tag sind unsere Mitarbeiter daher für Sie im Einsatz. Allesamt verfügen über viele Jahre Erfahrung in der Wartung von Anlagen, die zur Nutzung regenerativer Energiequellen notwendig sind. Ausgestattet mit dem modernsten Equipment sind sie für Sie vor Ort, bevor Fehler auflaufen. Damit tragen wir in entscheidendem Maß zum Erhalt technisch sensibler Anlagen bei. Je nach Kundenwunsch führen wir viertel- oder halbjährliche Wartungsarbeiten nach einem fest definierten Plan durch.

Wartung nach Herstellervorgaben

Innerhalb der vereinbarten Intervalle führen wir die nach Herstellerangaben erforderlichen Arbeiten durch. Dies beinhaltet die Sichtwartung, die elektrische, mechanische oder auch die Fett-Wartung. Die daraus resultierenden Protokolle können wir dank effizienter Prozesse zügig an Betreiber senden und gezielt Absprachen treffen. Zudem können – entsprechende Verträge mit Versicherung vorausgesetzt – die Wartungsprotokolle auch als Nachweis für die zustandsorientierte Prüfung (ZOP) genutzt werden.

v.l.: Uwe Rühle, Serviceleiter und Marco Schuster, Disposition



Werde unser Teammitglied!

Bewirb dich jetzt!

FINDE HIER DEINEN NEUEN JOB.

Unser Leistungsanspruch:

Wir bieten den Komplettservice

Umfassende Instandhaltung nach DIN 31051

  • Wartung
  • Instandsetzung
  • Verbesserungen

Wartung von Übergabestationen und Umspannwerken

Fernüberwachung

Fernreset

Investition in Zukunft und Klimaschutz

"Das Konzept der WEAS Technik, als erstes freies Serviceunternehmen an ENERCON Windenergieanlagen zu arbeiten, geht einher mit unserer Strategie der kostenoptimierten bedarfsorientierten Instandhaltung.“

Ewald Heyen, Assetmanager bei der EWE